Physiotherapie Buchen

Viel mehr als nur Krankengymnastik!

Das physiotherapeutische Zentrum von Daniel Gatzka® in Buchen wurde im Jahre 2008 erfolgreich eröffnet. In hellen und freundlichen Räumen erwarten Sie staatlich geprüfte Physiotherapeuten, die in der effektiven und ganzheitlichen Alphatonus-Therapie ausgebildet sind. Aus langjähriger Erfahrung mit Spitzensportlern (Physiotherapeut der Dt. Gewichtheber Nationalmannschaft & Obrigheimer Gewichtheber 1. Bundesliga), Unternehmern und Schmerzpatienten empfehlen wir in unserer physiotherapeutischen Praxen in Buchen gerne die Alphatonus-Therapie. Gerade eine regelmäßige und vorbeugende Behandlung ist das Sinnvollste, um körperlich und mental fit zu bleiben!

Bei Ihrem ersten Behandlungstermin werden Ihre Beschwerden genau aufgenommen, um eine effektive Behandlungsstrategie zu ermitteln. Wir versuchen dann Ihre ursächlichen muskulären Fehlspannungen zu finden, um Ihre Beschwerden (Schmerzen, Kribbeln, Pelzigkeit, Bewegungsstörung etc.) erfolgreich physiotherapeutisch zu behandeln. Dafür nutzen wir auch die Verbindungen der Muskulatur mit unseren Gefühlen und Emotionen!

Physiotherapie Buchen

Das physiotherapeutische Zentrum von Daniel Gatzka® in Buchen wurde im Jahre 2008 erfolgreich eröffnet. In hellen und freundlichen Räumen erwarten Sie staatlich geprüfte Physiotherapeuten/Krankengymnasten, die in der effektiven und innovativen Alphatonus-Therapie ausgebildet sind.

Bei Ihrem ersten Behandlungstermin werden Ihre Beschwerden genau aufgenommen, um eine effektive Behandlungsstrategie zu ermitteln. Wir versuchen dann Ihre ursächlichen muskulären Fehlspannungen zu finden, um Ihre Beschwerden (Schmerzen, Kribbeln, Pelzigkeit, Bewegungsstörung etc.) erfolgreich physiotherapeutisch zu behandeln.

Öffnungszeiten

TagVormittagNachmittag
Montag08:00 - 12:0013:00 - 17:00
DienstagKein Empfang13:00 - 17:00
Mittwoch08:00 - 12:00Kein Empfang
DonnerstagKein Empfang13:00 - 17:00
Freitag08:00 - 12:00Kein Empfang

Anfahrt

Physiotherapie Buchen – chronische Schmerzen

Sehr häufig kommen Menschen mit chronischen Schmerzen in unseren physiotherapeutischen Standort nach Buchen, bei denen herkömmliche Behandlungen ohne Erfolg geblieben sind. Umso erstaunlicher ist, dass wir mit der neuen physiotherapeutischen Alphatonus-Therapie sehr oft Linderung verschaffen können. Bei einer physiotherapeutischen Studie in der Firma Würth, in Kooperation mit der BKK Würth, konnten wir eine Erfolgsquote von 93 Prozent erreichen. Darunter chronische Beschwerdebilder wie z.B. Bandscheibenvorfälle, Arthrosen, chronische Muskelschmerzen und starke Bewegungseinschränkungen.

Physiotherapie Buchen – Hochleistungssport

Auch Hochleistungssportler profitieren von dieser physiotherapeutischen Behandlungsmethode (Alphatonus) und die körperliche und mentale Höchstleitung ist abrufbar. Unnötige Verletzungen können durch regelmäßige und vorbeugende Behandlungen vermieden werden. Folgende Hochleistungssportler vertrauen auf unsere Qualität: Jakob Neufeld (Nationalheber Gewichtheben), Eduard Popp (Deutscher Meister im Ringen Schwergewicht), Firat Arslan (ehem. WBO-Boxweltmeister), Nico Müller (Deutscher Meister im Gewichtheben), Dominik Britsch (Juniorenweltmeister im Boxen), Marvin Fritz (IDM-Meister Motorradrennsport 2014), Thomas Mühlbauer (Springreiter Dt. Nationalmannschaft) etc.

Physiotherapie Buchen – Schmerzfreiheit

Unsere Patienten bekommen nach den Behandlungen mit der Alphatonus-Therapie von ihren Physiotherapeuten/Krankengymnasten spezielle und effektive Eigenübungen, um ihre Schmerzfreiheit zu erhalten. Diese physiotherapeutischen Übungen werden wie das tägliche Zähneputzen 2 mal am Tag ausgeführt und haben auch bei chronischen Beschwerdebildern wie Bandscheibenvorfällen, Arthrosen, Muskelschmerzen, Migräne etc. Erfolg.

Physiotherapie Buchen – Anwendungsgebiete

Unsere Therapieschwerpunkte sind orthopädische, chirurgische und neurologische Patienten. Bei folgenden Beschwerdebildern können wir helfen:

  • Rückenschmerzen von Halswirbelsäule, Brustwirbeläule bis Lendenwirbelsäule
  • Muskelverspannungen und Muskelschmerzen
  • Bandscheibenvorfälle, Spinalkanalstenosen, Arthrosen, Kopfschmerzen/Migräne
  • Emotionale und psychische Überlastungen
  • Fehlende Entspannung