Rückenschmerzen bei Frauen

Rückenschmerzen bei Frauen vor ihrer Periode, vor und nach der Geburt

Wie Männer erleben auch Frauen Rückenschmerzen viele Male im Leben, jedoch öfter in anderen Zusammenhängen. Viele Frauen erleben Schmerzen beispielsweise mit ihrer monatlichen Periode bzw. der Menstruation. Meistens treten sie als Begleiterscheinung mit krampfartigen Unterleibsschmerzen auf. Diese Symptome treten vor der Menstruation und in den ersten Tagen der Monatsblutung auf und können bis zu deren Ende anhalten.

Vor der Geburt des ersten Kindes sind vor allem junge Frauen von Regelschmerzen betroffen. Nach dem Eisprung bildet sich in den Eierstöcken der sogenannte Gelbkörper, der das Hormon Progesteron bildet. Progesteron sorgt für eine bessere Durchblutung der Gebärmutterschleimhaut, sodass diese gut das potenziell befruchtete Ei aufnehmen kann.

Der Progesteronspiegel sinkt aber wieder, wenn zu keiner Befruchtung kommt, damit die gebildete Gebärmutterschleimhaut vom Körper wieder abgestoßen werden kann. Zusätzlich werden in der Gebärmutterschleimhaut Botenstoffe aus der Familie der Prostaglandine gebildet. Diese unterstützen die Abstoßung, da sie die Muskulatur der Gebärmutter stimulieren. Wird zu viel Prostaglandin gebildet, geht es in den Blutkreislauf über, erreicht andere Körperteile und Organe und bewirkt somit als Begleiterscheinung zum Beispiel typische Symptome von Regelbeschwerden wie Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Durchfall oder eben auch Rückenschmerzen.

Auch nach der Geburt leiden Frauen nicht selten an starken Rückenschmerzen.

Die gute Nachricht: Gegen diese Art von Schmerzen kann mit der Physiotherapie geholfen werden. In unserer Praxis bieten wir Ihnen mit der Alphatonus-Therapie Abhilfe, um Ihre Schmerzen zu lindern. Sprechen Sie uns einfach an!

Rückenschmerzen nach der Geburt (sog. postnatale Schmerzen) können sehr intensiv sein. Der weibliche Körper durchläuft während der Schwangerschaft viele Veränderungen, bei der sich während der Schwangerschaft die Muskeln und die Körperhaltung verändern. Dadurch wird der Rücken unnatürlich belastet und die Muskeln und Gelenke stark beansprucht. Leider verschwinden die Symptome oft auch nicht nach der Geburt.

Wir helfen Ihnen durch Physiotherapie und das richtige Training, damit Sie wieder in eine richtige, schmerzfreie Position kommen.

Rufen Sie uns einfach an, um einen Termin zu vereinbaren. Kostenfrei! 0800/4289520

Weitere Leistungen…

...die Daniel Gatzka Physiotherapie Mosbach Ihnen bietet

Wiederherstellung der Bewegung nach neurologischen Beschwerden wie z.B. einem Schlaganfall, M. Parkinson, Multipler Sklerose, Querschnittslähmungen, etc.

setzt spezielle Ausbildung des Therapeuten voraus

Behandlungszeit je Sitzung: 30 Min.

Therapie zur Behebung von Gelenkfunktionsstörungen mittels manuellen Techniken (auch nach Maitland und Mc Kenzie).Die manuelle Therapie setzt an den Symptomen an. Behandlungszeit je Sitzung: 20 Minuten

Durch die sehr sanfte und rhythmische Technik wird die Lymphdrainage bei unseren Kunden immer als äußerst angenehm empfunden. Mit an- und abschwellenden Pumpbewegungen werden dabei die Lymphabflussbahnen freigemacht, womit eine Entlastung des Gewebes erreicht wird.

Wir übernehmen die individuelle Betreuung der Teilnehmer vor, während und nach einem Wettkampf. Dabei können wir stolz langjährige Erfahrungen bei der Sportlerbetreuung vorweisen.

Sie möchten fit werden oder bleiben, ein großes Fitness-Studio ist aber nicht Ihr Ding? Dann ist unser Personal Training etwas für Sie: Sie trainieren zu Hause oder in gewünschter Umgebung (im Wald, am Strand…) unter unserer professioneller Anleitung.

Für eine deutlich bessere Fettreduktion nach der Kryolipolyse folgen fünf Nachbehandlungen mit der Stoßwelle (einmal pro Woche).

Das beste von Gemüse, Obst und Beeren in pulverisierter Form – das sind die Kapseln von Juice Plus+. Durch den kontrollierten Anbau und die schonende Verarbeitung sind alle guten Dinge wie Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Spurenelemente in natürlicher Form enthalten.

Ultraschall ist die Anwendung mechanischer Schwingungen oberhalb des Hörschalls zu therapeutischen Zwecken.

(Schlingentisch)

Bei der Extensionbehandlung, auch manchmal als Traktionsbehandlung bezeichnet, soll durch die Streckung der Wirbelsäule eine Entspannung der Nerven und eine Entlastung der Bandscheiben erfolgen.

Bio- Elektro- Magnetische- Energie- Regulation (BEMER-Therapie) nach Prof. Dr. Wolf A. Kafka. Die elektromagnetische Stimulation unterstützt die natürlichen Regel- und Selbstheilungsmechanismen des Organismus.

Der Bemer Light-Applicator (BLA) ist ein handliches Zusatzgerät zum BEMER 3000 und unterstützt diesen durch die photobiologischen Effekte des Lichts vor allem und besonders im hautnahen Bereich.

Ätherische Öle sind eine Kraftquelle, die zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit beitragen können. Wir arbeiten mit den Ölen von Young Living Essential Oils, dem weltweit führenden Anbieter ätherischer Öle.

Interesse an unseren Gesundheits Newsletter?

Melden Sie sich doch einfach an!

Erfahrungen & Bewertungen zu Physiotherapie Daniel Gatzka