Alphatonus Therapie

Die Alphatonus-Therapie

Die Alphatonus-Therapie wurde vom Physiotherapeuten Daniel Gatzka entwickelt, der nun an vier Standorten Kranken aller Altersgruppen bei diversen Beschwerden hilft. „Das Zuvielsitzen ist heutzutage wirklich ein Problem, was weitreichende Folgen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene hat“, so Daniel Gatzka. Und tatsächlich ist es so, dass man sich heute einfach weniger bewegt. Während Kinder früher noch die meiste Zeit draußen beim Spielen verbrachten, sitzen sie heutzutage nur noch – sowohl zuhause als auch in der Schule. Der Sportunterricht wird ebenso als Last betrachtet. Bei den Erwachsenen sieht die Lage nicht wirklich besser aus. Man sitzt bei der Arbeit, aber auch in der Freizeit meistens vor dem Bildschirm.

Der Alphatonus steht für die natürlichen Spannungszustände des menschlichen Körpers und dessen Energien. Der Therapieansatz der Alphatonus-Therapie bezieht sich auf das ganze Behandlungsspektrum der Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie und der Chirurgie, d.h. es werden Schmerzen jeglicher Ursachen, problematische Entwicklungen bei Kindern, Lernstörungen, Bewegungsstörungen, ADS und ADHS, Migräne, Tinnitus, Burnout-Syndrom und vieles mehr behandelt.

Die Alphatonus-Therapie war sogar bei schweren Beschwerdebildern, die gewöhnlich zur Operation führen würden, in über 90% der Fälle erfolgreich. Diese sehr effektive und umfassende Therapieform hat schon öfter Patienten vor schmerzvollen und risikoreichen Operationen bewahrt.

Wie die Alphatonus-Therapie funktioniert

Wie der Name der Therapie schon verrät, besteht ihr Ziel darin, die natürlichen Spannungszustände des Körpers wiederherzustellen und die Selbstheilung zu unterstützen. So werden die Spannungszustände reguliert und die Schmerzen bzw. Störungen verschwinden erfolgreich.

Auf speziellen Stellen der Muskulatur wird Druck ausgeübt, so wird dem Gehirn signalisiert, „dass da etwas mit der Muskelspannung nicht stimmt“. Auf diese Weise funktioniert auch die Schmerzmeldung. Nach diesem Signal an das Gehirn wird die betroffene Muskelspannung verändert und neu abgespeichert. Diese Vorgehensweise wird am ganzen Körper angewendet und durch individuell angepasste Übungen gestärkt.

Die Alphatonus-Therapie korrigiert also die Spannungsverhältnisse, was die Ursache für Schmerzen oft ganz entfernt. Man spürt eine sofortige Verbesserung der Beweglichkeit – und zwar oft schon nach den ersten Behandlungen. Diese Therapie hat durch effektive Ursachenbehandlung eine höhere Effektivität im Vergleich zu gängigen Behandlungsmethoden. Außerdem dient sie der Prävention durch sinnvolle, aktive Übungen und Erhaltung der Lebensqualität.

Körpersprache beachten, um gesund zu bleiben

Die Alphatonus-Therapie basiert auf Anatomie, Biochemie, Physik, Biomechanik, Physiologie, Logik und Evolution. Unsere Muskulatur ist über das limbische System mit unseren Emotionen verbunden, also muss der Körper als eine Einheit gesehen werden und bei der Therapie dürfen nicht nur mechanische Veränderungen betrachtet werden. Unsere Körpersprache ist ein Beweis dafür. Wenn man beispielsweise Angst hat, sieht der Gesichtsausdruck anders aus als wenn man sich über etwas freut. Doch bei Angstzuständen verändert sich nicht nur das Gesicht, sondern die Fehlspannung breitet sich über die ganze Skelettmuskulatur aus. Unsere Muskulatur ist so verbunden, dass man Knieschmerzen haben kann, die Fehlspannung aber aus der Kiefermuskulatur stammt. Die Schmerzen beim Patienten sind üblicherweise ein Symptom, während die Ursache an einer anderen Stelle liegt.

Wenn man unter Stress steht, werden die natürlichen Meldungen unterdrückt. Das kommt daher, dass der Körper denkt, es gehe ums Überleben. Aus diesem Grund kommt es im Urlaub oft vor, dass man gerade dann, wenn man sich entspannt, krank wird. Im Urlaub melden wir unserem Körper, er könne jetzt abschalten und heilen.

Welche Beschwerden lassen sich mit der Alphatonus-Therapie behandeln?

Physiotherapeut Daniel Gatzka musste sich wegen seiner eigenen schweren Knieverletzung mit diesem Thema auseinandersetzen und das mit Erfolg. Nach jahrelanger Praxiserfahrung und Fortbildung entwickelte er die Alphatonus-Therapie im Jahre 2007. Nun schult er seine Mitarbeiter, um so vielen Menschen wie möglich helfen zu können. Bei der Alphatonus-Therapie wird dem Gehirn durch Druck an bestimmten Stellen am Körper gemeldet, dass etwas nicht in Ordnung ist. Die körperlichen Reize sollen das Gehirn zu einer „Neuschaltung“ bringen. Die Spannung soll reguliert werden und somit zu einer emotionalen, unterbewussten und biochemischen Verschaltung kommen. Nur so ist eine effektive Behandlung möglich. Daniel Gatzka hat mit seinem Team ein Heft mit Alphatonus-Übungen entwickelt, da diese Neuverschaltung ein Lernprozess ist und es wichtig ist, dass die Übungen zu Hause fortgesetzt werden. Für diese Übungen sollte man sich 5 Minuten, und das ein- bis zweimal am Tag, Zeit nehmen, um den Körper aktiv und damit gesund zu halten.

Sehr spannend ist auch immer wieder: Bei der Alphatonus-Therapie kann es zu starken emotionalen Reaktionen kommen, denn die Emotionen werden mit bestimmten Körperbereichen verschaltet. Erlebnisse, die mit den Beschwerden verbunden sind, fallen den Patienten während und nach der Therapie oft ein. So wird klar, dass Emotionen durchaus eine große Rolle bei der Therapie spielen sollten. Die Alphatonus-Therapie behandelt im weiteren Sinne auch psycho-emotionale Themen der Patienten.

Die Alphatonus-Therapie ist nicht nur bei der Behandlung chronischer Schmerzen erfolgreich. Sie ist auch bei Fehlschaltungen im Muskelapparat, Verschleißerscheinungen in den Gelenken, beim Schlaganfall, Parkinson und bei Entwicklungsproblemen bei Babys und Kleinkinder einzusetzen.

Prominente Vertreter

Profisportler wie Eduard Popp, der deutsche Meister im Schwergewicht, oder Dominik Britsch, der Profiboxer und Juniorenweltmeister, schwören auf die Alphatonus-Therapie. Sie halten sich erfolgreich fit mit dieser Therapie, die schnelle Regeneration und optimale Nutzung der Muskulatur bietet.

Die Alphatonus-Therapie ist besonders erfolgreich bei chronischen Rückenschmerzen und das sogar bei Patienten, die als austherapiert gelten, aber trotzdem noch Schmerzen haben. Dies ist leider oft der Fall, was Patienten zur Verzweiflung bringen kann. Doch die Alphatonus-Therapie kann auch hier helfen. Gleiches gilt bei einem Bandscheibenvorfall.

Diese Therapie korrigiert die Ursachen von Schmerzen, die in den meisten Fällen die physiologische Meldung für ein schlechtes Spannungsverhältnis im Körper sind. Die Alphatonus-Therapie führt zur Rückenschmerzenlinderung und zur Gesundheitsprävention. Die Therapie kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden.

Der Körper ist ein harmonisches Ganzes

Bei der Alphatonus-Therapie wird der Körper immer als ein Ganzes angesehen, denn das Mentale und das Physische sind stark miteinander verbunden. Deshalb wird bei der Therapie nicht nur der Körper, sondern auch die seelischen Leiden behandelt.

Bei Sportlern werden zu der Alphatonus-Therapie zusätzliche Methoden wie Mentaltraining angewendet. Dabei werden durch ein bestimmtes Gerät Glaubenssätze wie etwa „Ich liebe meinen Körper“, „Meine Gesundheit ist mein göttliches Recht“ oder „Ich empfinde meinen Körper als ein harmonisches Ganzes“ an das Unterbewusstsein des Patienten gesendet. Diese haben dann einen positiven Effekt auf den seelischen Zustand des Patienten.

Der Patient wird außerdem über die Zusammenhänge des Körpers und den Gefühlen im Unterbewusstsein aufgeklärt. Die rechte Seite des Körpers steht beispielsweise für Beruf, Partner oder Vater, während die linke mit Themen wie Mutter, Familie, Kind verbunden ist. So ist leichter zu erkennen, welche emotionalen Probleme der Patient hat.

Weitere Leistungen…

...die Daniel Gatzka Physiotherapie Mosbach Ihnen bietet

Wiederherstellung der Bewegung nach neurologischen Beschwerden wie z.B. einem Schlaganfall, M. Parkinson, Multipler Sklerose, Querschnittslähmungen, etc.

setzt spezielle Ausbildung des Therapeuten voraus

Behandlungszeit je Sitzung: 30 Min.

Therapie zur Behebung von Gelenkfunktionsstörungen mittels manuellen Techniken (auch nach Maitland und Mc Kenzie).Die manuelle Therapie setzt an den Symptomen an. Behandlungszeit je Sitzung: 20 Minuten

Durch die sehr sanfte und rhythmische Technik wird die Lymphdrainage bei unseren Kunden immer als äußerst angenehm empfunden. Mit an- und abschwellenden Pumpbewegungen werden dabei die Lymphabflussbahnen freigemacht, womit eine Entlastung des Gewebes erreicht wird.

Wir übernehmen die individuelle Betreuung der Teilnehmer vor, während und nach einem Wettkampf. Dabei können wir stolz langjährige Erfahrungen bei der Sportlerbetreuung vorweisen.

Sie möchten fit werden oder bleiben, ein großes Fitness-Studio ist aber nicht Ihr Ding? Dann ist unser Personal Training etwas für Sie: Sie trainieren zu Hause oder in gewünschter Umgebung (im Wald, am Strand…) unter unserer professioneller Anleitung.

Für eine deutlich bessere Fettreduktion nach der Kryolipolyse folgen fünf Nachbehandlungen mit der Stoßwelle (einmal pro Woche).

Das beste von Gemüse, Obst und Beeren in pulverisierter Form – das sind die Kapseln von Juice Plus+. Durch den kontrollierten Anbau und die schonende Verarbeitung sind alle guten Dinge wie Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Spurenelemente in natürlicher Form enthalten.

Ultraschall ist die Anwendung mechanischer Schwingungen oberhalb des Hörschalls zu therapeutischen Zwecken.

(Schlingentisch)

Bei der Extensionbehandlung, auch manchmal als Traktionsbehandlung bezeichnet, soll durch die Streckung der Wirbelsäule eine Entspannung der Nerven und eine Entlastung der Bandscheiben erfolgen.

Bio- Elektro- Magnetische- Energie- Regulation (BEMER-Therapie) nach Prof. Dr. Wolf A. Kafka. Die elektromagnetische Stimulation unterstützt die natürlichen Regel- und Selbstheilungsmechanismen des Organismus.

Der Bemer Light-Applicator (BLA) ist ein handliches Zusatzgerät zum BEMER 3000 und unterstützt diesen durch die photobiologischen Effekte des Lichts vor allem und besonders im hautnahen Bereich.

Ätherische Öle sind eine Kraftquelle, die zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit beitragen können. Wir arbeiten mit den Ölen von Young Living Essential Oils, dem weltweit führenden Anbieter ätherischer Öle.

Interesse an unseren Gesundheits Newsletter?

Melden Sie sich doch einfach an!

Erfahrungen & Bewertungen zu Physiotherapie Daniel Gatzka